SYMPHONIKER MEET TAKE 6 & THILO WOLF

LOVE & HARMONY - SPECIAL GUEST: TORSTEN GOODS

"Die heißesten Vocal-Cats des Planeten" nannte sie einst Quincy Jones - Take 6, die sechsköpfige A-cappella-Formation aus den USA mit ihrer berauschenden Mischung aus Jazz und Soul, Gospel, Pop und Rhythm & Blues. Dies alles mit absoluter stimmlicher Prägnanz und Klarheit, sicherer Intonation und perfekter Balance, und mit einer schier atemberaubenden Bühnen-Performance. Im November kommen die zehnfachen Grammy-Preisträger mit den Nürnberger Symphonikern und Thilo Wolf zu einem Gipfeltreffen zusammen, das musikalische Funken sprühen lässt und magische Momente garantiert. Als Special Guest dabei: der in Erlangen aufgewachsene Torsten Goods, der als Jazz-Gitarrist, -Sänger und -Komponist zu den Top-Musikern seines Faches gehört. Wie die Jungs von Take 6 ist dabei auch er ein famoser Stil-Mixer, der zu seinen Vorbildern Django Reinhardt, George Benson, Freddy Mercury und Stevie Wonder zählt. A night full of love and harmony!

  • Konzeption 
  • Arrangements
  • Künstlervermittlung
  • Musikalische Programmgestaltung
  • Künstlerische Darbietung
  • Durchführung